amt-des-notars-duesseldorf

Leitbild des Notariats Dr. Esser Düsseldorf

Das Notariat Dr. Esser versteht sich als kompetenter Dienstleister in sämtlichen Bereichen notarieller Tätigkeiten. Grundlage aller Aktivitäten ist der Gedanke eines ausgeprägten Qualitätsbewusstseins sowie die eigene Verpflichtung zur stetigen Qualitätsverbesserung aller Dienstleistungen und Arbeitsprozesse. Qualität heißt an erster Stelle Kundenzufriedenheit, die das Notariat durch folgende Maßnahmen gewährleisten will:

Erarbeiten individueller Lösungen
Für die Klienten werden maßgeschneiderte individuelle Gestaltungsvorschläge erarbeitet. Die jeweilige Bearbeitung berücksichtigt neben den konkreten Kundenwünschen nicht nur rechtliche, sondern auch wirtschaftliche Zusammenhänge. Besonderes Augenmerk wird zudem auf die Praktikabilität der Gestaltung gelegt. Grundlagen einer ganzeinheitlichen Problemlösung sind dabei die erschöpfende Sachverhaltserfassung, die Definition des Klientenauftrags und die Erarbeitung der konkreten Aufgabenstellung mit dem Klienten.
 
Hohe Einsatzbereitschaft
Kundenzufriedenheit erfordert Flexibilität gerade im Bereich der Arbeitszeiten. Das Notariat steht Ihnen nicht nur innerhalb der angegebenen Kerngeschäftszeiten zur Verfügung. Vielmehr sind Beurkundungen auf Anfrage auch außerhalb dieser Geschäftszeiten und auch samstags möglich.
 
Rundumbetreuung / Schnelligkeit
Zur Ausübung notarieller Tätigkeit gehört nicht nur die Durchführung des Beurkundungstermins. Vielmehr zählen hierzu auch seine sorgfältige Vorbereitung und eine schnellstmögliche Abwicklung des einzelnen Geschäftsvorgangs. Zur Vorbereitung der Beurkundung findet auf entsprechenden Wunsch ein persönlicher Besprechungstermin statt, in dem das Kundenziel definiert wird und etwaige Vorfragen und rechtliche Problematiken bereits - für den Laien verständlich - erörtert werden können. Nach der Beurkundung steht eine zügige Abwicklung durch umgehende Zusendung der beurkundeten Vorgänge und die stetige Information der Klienten über den Abwicklungsstand im Vordergrund der Bemühungen.
 
Kostentransparenz
Jeder Klient erhält auf Wunsch eine genaue Auskunft über die anfallenden (für Notare durch eine bundeseinheitliche Kostenordnung zwingend vorgeschriebenen) Kosten; selbstverständlich auch über einen ggf. möglichen preisgünstigeren Weg. Kostenfragen werden gerne auch bereits vor der jeweiligen Beurkundung/Beglaubigung geklärt.
 
Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung und Literatur
Der gesetzlichen Verpflichtung entsprechend werden alle Tätigkeiten unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung, aber auch aufgrund neuester Tendenzen in Wissenschaft und Lehre erbracht.
 
Stetige Fortbildung
Neben dem Notar sind auch die Mitarbeiter um stetige Weiterbildung zur Gewährleistung eines hohen Qualitätsniveaus bemüht. Hierzu dient der Besuch externer, aber auch die Durchführung interner Fortbildungsveranstaltungen. Auf Wunsch werden Fortbildungen auch für Klienten in den jeweiligen notarrelevanten Bereichen angeboten.
 
Neutralität / Diskretion
Der Notar bekleidet ein öffentliches Amt. Daher sind Neutralität und Diskretion für uns selbstverständlich. Die notarielle Tätigkeit ist auf Streitvermeidung und Konfliktbewältigung gerichtet, so dass der Notar nicht nur in den klassischen Feldern etwa des Immobilienrechts, sondern auch z.B. im Bereich des Familienrechts kompetenter Ansprechpartner ist. Hierzu zählt insbesondere die Vorbereitung von Vereinbarungen, in denen die Scheidungsfolgen einvernehmlich geregelt werden sollen. Die Hinzuziehung des Notars ist hierbei nicht nur die schnellere, sondern - wenig bekannt - auch die kostengünstigere Variante.

 

Bilker Straße 37
40213 Düsseldorf
Tel. 0211-32 85 88
Fax 0211-32 46 86